Seiten

Montag, 18. November 2013

Hochzeiten und andere Katastrophen

Auch im Zweiten Leben ist man vor Katastrophen nicht geschützt. So einem SL-Freund, den ich schon sehr lange kenne, passiert. Ich geb ja ehrlich zu - etwas schadenfroh bin ich schon. Ich steh ja auf dem Standpunkt, dass das zweite Leben eine Scheinwelt ist - das wirkliche Leben spielt im RL (realen Leben). Deshalb finde ich eine Hochzeit im Second Life irgendwie daneben.

Aber gut, was tut man nicht alles für gute Freunde - auch im SL. Er fragt mich, ob ich seine Trauzeugin sein möchte. Ausgerechnet an dem Wochenende, wo im RL die ganze Familie zusammenkommt um den Geburtstag meines mir RL-Angetrauten zu feiern. Das wird ein Stress, hab ich mir gedacht. Jedenfalls eine Hochzeitsvorbereitung, Junge, Junge - ich glaub so intensiv hab ich vor ypsen Jahren meine eigene Hochzeit im realen Leben  nicht vorbereitet.

Aber eins muss man zugestehen, war alles vom feinsten gestaltet, organisiert und durchgeführt. Sogar ein Hochzeitsvideo wurde gedreht. Zum Hochzeitszeremoniell sang eine Live-Sängerin und im Anschluss an die Hochzeit gab es die Hochzeitsparty ebenfalls mit Livegesang von HammerFla - einem meiner Lieblingssänger im SL Hier ist seine Website : HammerFla

Ich war dann auf der Queen tanzen, und erzählte von der pompösen Hochzeit. Meinte Peggy plötzlich "Du, der H. hat doch gar keine Partnerin mehr im Profil!" - Ich: "Hä, das gibts doch gar nicht, die haben doch erst vor paar Tagen geheiratet.". Dann bin ich der Sache nachgegangen und hab vor Lachen - schadenfroh wie ich bin - fast unterm Tisch gelegen.

Total zerknirscht, am Boden zerstört, ein seelisches Wrack - mein Freund H. - Na ja, ein bischen leid hat er mir ja getan, aber H. wenn du das hier liest -> wirklich nur ein bischen. Ich muss schon wieder lachen. Ich glaube, das war die kürzeste Ehe im SL. So was gibts doch sonst nur bei Schauspielern und Schlagersternchen.


Na egal, das (SL-)Leben geht weiter, wie man sieht. Ich kann nur hoffen, dass H. nun endlich meinen gut gemeinten Rat beherzigt und begreift, dass SL mehr Schein als Sein ist. Über die Gründe der Trennung, die mir bekannt sind, schweige ich. Das geht schließlich nur die zwei, mit denen ich auch weiterhin befreundet bin, was an.

Ja - und was die anderen Katastrophen betrifft - dazu später. Das RL ruft ;-)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen