Seiten

Dienstag, 3. Juli 2012

Haute Couture


Wir kamen auf die Idee, den Eiffelturm im Second Life zu besteigen. Zum Glück gab es einen Lift, Treppensteigen macht soooo viel Spaß ja auch im SL nicht. Ja, und was soll ich sagen, ÜBERRASCHUNG!!!! Gab es dort auf einer Plattform doch tatsächlich Mode vom Feinsten. Da konnte Frau natürlich nicht wiederstehen. Hier meine Ausbeute:

Dann kann man ja auch wieder richtig vornehm inBogart's Jazz Club tanzen gehen. Auch einer meiner Lieblingsklubs.

Umzug in SL

Ich bin wieder mal umgezogen. In der Skybox hat es mir nicht mehr gefallen, wollt wieder festen Boden unter den Füßen haben. Kurzentschlossen griff ich bei dem Angebot von Cindy für diese Insel zu.







Auf dieser SIM sind nur vier Inseln, man ist also ziemlich ungestört.









Ein Katzenpärchen durfte mit umziehen. Alle anderen sind im Inventar verstaut. Es soll ja bei Wildwood, dem Hersteller der Katzen, für 2012 neue geben. Ich bin gespannt.







Auch ein paar Dodos haben es geschafft, auf der Insel zu überleben.







Und wenn ich nicht gerade am arbeiten bin, dann halt ich schon mal Mittagsruhe auf der Insel und höre vollkommen entspannt Musik.












Was ich nachts so treibe

Hier bin ich mit Pepper auf meinem Lieblings-Shuffleboat. Den Namen verrate ich mal aus Sicherheitsgründen nicht. Geht ja niemanden was an, wo ich mich nachts rumtreibe ;-)
Auf alle Fälle haben wir dort unheimlich Spaß, dank dem genialen DJ und den tollen Gästen.